Erdbestattung

Bei der Erdbestattung erfolgt die Beerdigung in einem Sarg auf

einem Friedhof. Meistens ist es der Friedhof des letzten Wohnortes.

 

Die Erdbestattung oder Beerdigung ist neben der Feuerbestattung eine der häufigsten Bestattungsformen in Deutschland. Zudem ist die Erdbestattung die älteste bekannte Bestattungsart.

 

In Deutschland ist die Erdbestattung durch zahlreiche Gesetze geregelt.

So besteht zum Beispiel der so genannte Friedhofszwang. Das bedeutet, dass jede Erdbestattung auf einem Friedhof erfolgen muß. Außerdem ist die Verwendung eines Sarges zur Bestattung eines Leichnams vorgeschrieben. Lokal abweichend sind die Mindestruhezeiten vorgeschrieben. 

Je nach der Bodenbeschaffenheit wird eine bestimmte Ruhezeit festgelegt, in der das Grab nicht beseitigt werden darf. Grund hierfür ist die Sicherstellung das vollständigen Verwesungsprozesses des Verstorbenen.

 

Immer für Sie da

Wir sind Tag und Nacht

für Sie erreichbar,

auch an Sonn- und Feiertagen:

Telefon: 0631-41459333 und

               0631-41459334

Fax:        0631-41459335

 

Anschrift

Bestattungshaus Strätling

Danziger Str. 42

67659 Kaiserslautern

 

E-Mail

bestattungshaus.straetling@gmx.de
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bestattungshaus Strätling