#Feuerbestattung

Bei einer Einäscherung  wird der Körper des Verstorbenen in einem Sarg der Feuerbestattung übergeben, danach wird die Asche in eine Urne eingefüllt.

Diese Urne wird dann üblicherweise auf einem Friedhof beigesetzt. Hier besteht die Möglichkeit, vor der Einäscherung eine Trauerfeier mit dem Sarg abzuhalten, oder aber die Trauerfeier mit der Urne, die danach beigesetzt wird.

 

Es gibt für die Urne verschiedene Beisetzungsmöglichkeiten. Z.b. in einem Rasenurnengrab, in einem Urnenwahlgrab, anonym, in manchen Orten Deutschlands gibt es Streuwiesen, Tree of life, Diamantbestattung, Luftbestattung usw. Bedenken Sie, das manche dieser Beisetzungsarten in Deutschland nicht oder nicht überall gestattet sind.

 

 

Immer für Sie da

Wir sind Tag und Nacht

für Sie erreichbar,

auch an Sonn- und Feiertagen:

Telefon: 0631-41459333 und

               0631-41459334

Fax:        0631-41459335

 

Anschrift

Bestattungshaus Strätling

Danziger Str. 42

67659 Kaiserslautern

 

E-Mail

bestattungshaus.straetling@gmx.de
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bestattungshaus Strätling